Menü

CoMaed Game Development im MINKT Labor

Dieser Kurs richtet sich an Mädchen ab 14 Jahren, die einfache Spiele programmieren lernen wollen.

Was ist eigentlich eine Programmiersprache und wie kann ich damit ein Spiel erstellen? 💻

Um diese Fragen dreht sich der Programmier-Kurs:

Der Kurs soll einen einfachen Einstieg in die Programmierung bieten und setzt keine speziellen Kenntnisse voraus.

Die Grundlagen von Programmiersprachen und deren Anwendung zur Erstellung eines Spiels werden vermittelt. Die erworbenen Kenntnisse werden durch verschiedene Spiele und Übungen gefestigt. Ein großer Wert wird auf das selbständige Arbeiten gelegt. Denn 'Learning by Doing' hat sich beim Programmieren als erfolgreiche Lernmethode erwiesen.

Die Teilnehmerinnen erstellen im Laufe des Kurses eigene Spiel-Programme, an denen sie auch zuhause weiterarbeiten können. Dazu lernen sie ein Studierendendenteam, die sogenannten "Game Dev Students" kennen, die ihnen Einblicke in den Spieleerstellungsprozess geben.

Zusätzlich werden alle Stationen im Super Science Space - MINKT Labor genutzt und ein breites Feld der Technik gezeigt. Hier kannst du dich über den Super Science Space - MINKT Labor informieren: https://super-science-team.tugraz.at/tu-graz-super-science-space-minkt-labor/

Veranstaltungsort

TU Graz
Inffeldgasse 25a
8010 Graz

Alter

13 – 15 Jahre

Kategorien
Kreativität
Lernen

Datum & Zeit

Mo 19. August – Fr 23. August
Mo – Do 9:00 – 16:00
Fr 9:00 – 14:00

Kosten & Förderungen

€ 80,–

  • inkl. Verpflegung Die Kosten für die Verpflegung sind inkludiert.
Freie Plätze vorhanden
Nach oben
Merkliste (0)