Menü

Förderungen für Anbieter_innen

ZWEI UND MEHR
Kinder-Ferien-Aktivwochen

Um Familien und ihren Kindern ein abwechs­lungs­rei­ches und qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ges Feri­en­be­treu­ungs­an­ge­bot in der Stei­er­mark zu ermög­li­chen wurde bereits 2012 vom Land Stei­er­mark – A6 Bildung, Gesell­schaft, Gesund­heit und Pflege das ZWEI UND MEHR Kinder-Ferien-Aktiv­wo­chen Netzwerk ins Leben gerufen.
Für Ferienanbieter_innen gibt es die Mög­lich­keit eine Förderung des Landes Stei­er­mark unter Ein­hal­tung der Richt­li­ni­en zu beziehen.

Sie möchten Kinder-Ferien-Aktiv­wo­chen Anbieter_in werden?

Infoblatt für Anbieter_innen

Richt­li­ni­en zur Förderung

Ansuchen um Förderung

Gemeindeferien aktiv

Ab 1. Mai 2021 unter­stützt das Land Stei­er­mark mit dem neuen För­de­rungs­mo­dell ZWEI UND MEHR Gemein­de­fe­ri­en aktiv stei­ri­sche Gemeinden, die in den Som­mer­fe­ri­en Feri­en­be­treu­ungs­an­ge­bo­te für Familien zur Verfügung stellen.

Die För­der­sum­me pro Gemeinde beginnt ab 400 Euro und ist an folgende Richt­li­ni­en gebunden:

Richt­li­nie Gemein­de­fe­ri­en aktiv

För­der­an­su­chen

Vom 1. bis 30. Mai  2021 können Gemeinden ihr För­der­an­su­chen an die zustän­di­ge Fach­ab­tei­lung unter abt06gd-foem@stmk.gv.at stellen.