Menü

Geschäftsführerin der Regionalmanagement GmbH Liezen Eva Stiermayr stellt das neue Programm aus den Kleinregionen Eisenwurzen und Paltental vor:

„Wir sind sehr stolz, dass wir in der Region Liezen 2021 erstmalig und in gleich zwei Klein­re­gio­nen ein gemein­de­über­grei­fen­des Som­mer­pro­gramm anbieten und damit einen regio­na­len Beitrag zur Ver­ein­bar­keit von Familie und Beruf leisten können. Dadurch schaffen wir über 4 Wochen hinweg ein ganz­tä­gi­ges Betreu­ungs­an­ge­bot für Kinder und Jugend­li­che. Durch das Einbinden von bestehen­den Struk­tu­ren, regio­na­len Vereinen und Unter­neh­men bündeln wir alle vor­han­de­nen Res­sour­cen in den Gemeinden. Wir ver­spre­chen uns davon eine lang­fris­ti­ge Eta­blie­rung dieser ein­zig­ar­ti­gen Angebote. Um auch anderen Gemeinden und Klein­re­gio­nen das Know-How zur Verfügung stellen zu können, ein gemein­sa­mes Som­mer­pro­gramm zu ent­wi­ckelt und umzu­set­zen, erstellen wir parallel einen Leitfaden mit Hand­lungs­emp­feh­lun­gen. Dieser wird auch eine ent­spre­chen­de Qua­li­täts­si­che­rung ermöglichen.“

 

Eine gemeinsame Mission

Bei der Pres­se­kon­fe­renz am 8. Juni wurde die Plattform Feri­en­be­treu­ung Stei­er­mark von Lan­des­rä­tin Juliane Bogner-Strauß, Lan­des­rä­tin Ursula Lackner und Alexandra Nagl (Leiterin der Fach­ab­tei­lung Gesell­schaft, Abteilung 6 Bildung und Gesell­schaft) prä­sen­tiert. Dabei wurde wieder ein Stück weit klarer, dass Feri­en­be­treu­ung ALLE stei­ri­schen Gemeinden und Familien betrifft.

Cordula Schla­ma­din­ger, Leiterin der Kin­der­dreh­schei­be, unter­streicht die Position der Kin­der­dreh­schei­be „Wir benötigen leistbare, attrak­ti­ve, abwechs­lungs­rei­che Feri­en­an­ge­bo­te für ALLE Familien unab­hän­gig vom finan­zi­el­len Status. Ver­ein­bar­keit Familie und Beruf muss auch in Feri­en­zei­ten gewähr­leis­tet sein.“

Bildungs‑, Jugend- und Fami­li­en­stadt­rat Kurt Hohen­sin­ner gra­tu­liert zur lan­des­wei­ten Ver­net­zung durch die Plattform. Die Stadt Graz — sowie wie auch noch viele andere stei­ri­sche (Stadt-)Gemeinden — haben im Jahr 2021 Som­mer­fe­ri­en­pro­gram­me neu ent­wi­ckelt und ausgebaut. Einige sind online auf der Plattform zu finden und es sollen in Zukunft noch mehr werden … damit Kinder einen schönen und erleb­nis­rei­che Som­mer­fe­ri­en erleben können … #gemein­sams­ind­wirstark!