Menü

KI-DO Selbstschutz und Life-Management

KI-DO Selbstschutz und Life-Management

KI-DO SOMMERCAMP 2021 für Kinder ab 6 bis 14 & Jugend­li­che zwischen 14 und 18 

Im Ki-Do Som­mer­camp für Kinder und Jugend­li­che lernt man archai­sche und moderne Stra­te­gien um mit der Natur eins zu werden und ohne Luxus­ar­ti­kel zu überleben. Diese Woche ver­brin­gen wir wie ame­ri­ka­ni­schen Urein­woh­ner in Tipis und Zelten, kochen unser Essen und laben uns an der heilsamen Kraft des Lager­feu­ers. Zum Leben der Urein­woh­ner gehört auch Klettern, brauch­ba­re Seil­kno­ten zum Sichern und Arbeiten, in der Wildnis zu wandern, die Pflanzen und Tiere zu spüren und moderne Ori­en­tie­rungs­kar­ten zu lesen. Am täglichen Programm steht zusätz­lich viel Sport, wie Ki-Do Selbst­schutz, Fußball, Vol­ley­ball, Schwimmen, Kajak fahren und Ori­en­tie­rungs­lauf. Jugend­li­che werden dabei in Füh­rungs­kom­pe­ten­zen ausgebildet.

KI-DO ABENTEUERCAMP als modernes Über­le­bens­trai­ning für Jugend­li­che und Kinder Die KI-DO Über­le­bens­phi­lo­so­phie in der wilden Natur beinhal­tet den respekt­vol­len Umgang mit Mutter Erde und allen Lebewesen, aber auch die Meis­te­rung aller 5 Elemente. Der Mensch ist ein­zig­ar­tig in der Lage sich in allen Elementen des Uni­ver­sums zu bewähren, wenn er um die Geheim­nis­se weiß, wie man deren Essenz sich in Kri­sen­zei­ten zu Nutzen macht.

Die gesamte Woche hat einen sanften Prüfungscharakter und mündet in den Erwerb einer KI-DO Urkunde: Im ersten Jahr erlangt jede® Teil­neh­mer (in) das Zer­ti­fi­kat KIDO-SAN, im zweiten Jahr KIDO- SHIN und im dritten Jahr KIDO-KING. Danach werden 3 unter­schied­li­che KI-DO Hel­fer­gra­de verliehen. Alle ver­ant­wort­li­chen KI-DO Betreuer sind psy­cho­lo­gisch und pädagogisch geschult unter der Leitung des Sport­wis­sen­schaf­ters und psy­cho­lo­gi­schen Beraters Mag. Harald Haris G. Janisch. 

Adresse:Mur­lin­gen­gas­se 44/3, 1120 Wien
Ansprech­per­son:Herr Mag. Harald Haris Janisch
E‑Mail:admin@harisma.at
Homepage:http://www.kido.at